Wenn sich der Satz "Sie sind gesund" wie eine Ohrfeige für dich anfühlt ...

Michaela Thiede vor Feld quadratisch

The Secret von Mavis Karn

Dieser Brief von Mavis ging um die Welt und ich lade dich ein, ihn mehrfach zu lesen.
Wenn dein Kopf anfängt, Gegenargumente zu liefern: lass ihn einfach plappern.
Du wirst die Wahrheit in diesem Brief spüren.

Liebe Kinder (und ehemalige Kinder),
ich muss euch ein Geheimnis verraten: Niemand wollte es euch vorenthalten...
Es ist nur eines dieser Dinge, die so offensichtlich sind, dass die Leute es nicht sehen konnten...
als ob man überall nach dem Schlüssel sucht, den man in der Hand hält.

Das Geheimnis ist, dass du bereits eine vollkommene, vollendete, perfekte Person bist.

Du bist nicht kaputt.
Du bist nicht unvollständig.
Du bist nicht fehlerhaft.
Du bist nicht unfertig.
Du brauchst nicht umgebaut, repariert, poliert oder umfassend saniert zu werden.
Du trägst bereits alles in dir, was du brauchst, um ein wunderbares Leben zu führen.
Du hast gesunden Menschenverstand, Weisheit, geniale Kreativität, Humor, Selbstwertgefühl...
du bist reines Potenzial...
dir fehlt nichts.

Das Einzige, was dich davon abhalten kann, all das zu genießen, was du bereits bist, ist ein Gedanke.
Ein Gedanke, dein Gedanke.
Nicht der Gedanke eines anderen.
Dein Gedanke . . .
Welchen Gedanken auch immer du in diesem Moment denkst, der sich wichtiger zu denken anfühlt,
als dich dankbar, lebendig, zufrieden, freudig, optimistisch, liebevoll und in Frieden zu fühlen. . . .
das ist das Einzige, was zwischen dir und dem Glück steht.

Und rate mal, wer für dein Denken verantwortlich ist?
Rate, wer entscheiden darf, wohin deine Aufmerksamkeit geht?
Rate, wer in dem Moment, in dem du mittendrin bist, schreiben, produzieren, Regie führen
und die Hauptrolle spielen darf?
Du! Nur du.
Nicht deine Vergangenheit (gespeicherte Gedanken),
nicht die Zukunft (hast du je bemerkt, dass sie niemals eintritt?),
nicht deine Eltern (sie denken ihre eigenen Gedanken),
oder deine Freunde (dito),
oder die Schule oder das Fernsehen
oder Situationen oder Umstände oder irgendetwas anderes.
Nur du.
Denken ist eine großartige Fähigkeit.
Wie jede Fähigkeit kann sie sowohl als Werkzeug als auch als Waffe
gegen uns selbst und andere eingesetzt werden.
Und genau wie bei jedem anderen Werkzeug können wir an seinem Gefühl erkennen,
ob wir es für oder gegen uns selbst einsetzen.
Wenn wir gegen uns selbst oder gegen andere denken, geraten wir in Schwierigkeiten.
Wenn wir das nicht tun, halten wir uns gewöhnlich aus Schwierigkeiten heraus.

Gefühle existieren, um uns davor zu warnen, mit unserem Denken Ärger in unserem Leben zu erschaffen.
Und um uns wieder zu unserer natürlichen, gesunden Fähigkeit zu lenken, unser Leben in vollen Zügen zu genießen.

Denk bitte daran, dass deine Gedanken dir nicht immer die Wahrheit sagen.
Wenn wir schlecht gelaunt sind und uns niedergeschlagen fühlen,
dann können wir unseren Gedanken nicht trauen ... unser IQ sinkt.

Wenn unsere Gedanken vorüberziehen, wir uns entspannen und sich unsere Stimmung aufhellt,
ist unser Denken wieder kreativ, positiv... unser IQ steigt.

Du kannst dich nur dann schlecht fühlen, wenn du schlecht über dich und dein Leben denkst...
es liegt an dir, jede einzelne Minute deines Lebens.
Es liegt immer an dir!

Dies ist das beste, befreiendste Geheimnis, das ich je gelernt habe,
und ich möchte, dass auch du es weißt.
Mit Liebe,
Mavis

Inzwischen hat Mavis ein Buch (auf Englisch) mit vielen Briefen rausgebracht, in dem auch der obige Brief zu finden ist. Es heißt "It's That Simple: A User's Manual for Human Beings "

über Mavis Karn
Mavis Karn, LSW, MA, bietet in ihrer privaten Praxis Coaching, Counselling, Trainings, Schulungen und Beratungen an.
Mavis' Ehrlichkeit und ihr tiefes Verständnis für das angeborene Potenzial eines jeden von uns wird von Kunden und Kollegen weltweit sehr geschätzt.
https://www.maviskarn.net/

Mavis Karn

So findest du mich auf Social Media

>