Expeditionen ins Menschsein 

Das sollte so sein!

Fällt dir zu dem Satz „das sollte so sein“ direkt eine Geschichte ein?
Etwas, bei dem du dachtest oder dir klar war: „Das sollte so sein!“

Mir kommt direkt etwas von gestern in den Sinn.

Am späten Nachmittag war ich schon ziemlich müde und kaputt - hatte abends aber noch einen 2-stündigen Termin, auf den ich mich „eigentlich“ auch gefreut hatte.
Aber ich war echt platt.

45 Minuten vor dem Termin fiel mir ein, dass ich heute noch nicht geschaut hatte, ob es auf Instagram etwas zu beantworten gibt.
Dort sah ich aus den Augenwinkeln, dass Rea Garvey live war und klickte es an.
Aus Neugier, weil ich noch bei keinem "live" auf Instagram dabei war.
Zusammen mit Sasha und Michael Mittermeier haben die 3 rumgeblödelt und ich habe so viel gelacht wie schon lange nicht mehr.
Die Müdigkeit war futsch und vergessen.

Fast wäre ich sogar zu spät zu meinem Termin gekommen, weil es sooo schön war.

Während ich den Link für meinen Termin suchte, kam mir der Gedanke: Das sollte so sein, dass ich „zufällig“ über dieses Live-Video gestolpert bin.

Ich war in einer total guten Stimmung und auch der Abendtermin war einfach nur WOW.

Der Anstoß für diesen Beitrag war, dass ich gerade einen „Zeit für einen Kaffee-Gedanken“ hatte und in die Küche ging. Auf dem Weg dahin dachte ich: schon wieder? Hatte ich nicht gerade erst einen?

Als ich die Küchentür öffnete, sah ich den Himmel. 

Sonnenaufgang

("in echt" sah es noch viel schöner aus)
Wie der Sonnenaufgang den Himmel in die tollsten Farben tauchte.
Ich stand einfach da und staunte.
War geflasht von der Schönheit der Natur.

Und dachte: Das sollte so sein!

Es ging nicht um den Kaffee, sondern um diesen Moment.

Den Sonnenaufgang zu sehen.
Das unfassbar schöne Schauspiel am Himmel.
Darum ging es.
Das war so klar.

Und ich war wieder einmal dankbar, dass ich dem Impuls „Kaffee“ trotz der Unlogik gefolgt bin.
Dass ich die anderen Gedanken ignoriert habe.
Dass ich dieses Geschenk angenommen habe.

… und dann kam mir der Gedanke:

und wenn unser Leben immer „das sollte so sein“ ist?

Wenn ich das immer so spüren könnte?
Was wäre dann?
Was wäre anders?

Ich habe viele Ideen, wie es dann wäre, aber vermutlich gehen alle total am wirklichen Erleben vorbei.

Mir scheint, ich kann überhaupt nicht begreifen, welches Potenzial darin steckt, so zu leben.
Jeden Moment als gegeben zu sehen.
Zu wissen: so soll es sein.
Denn sonst wäre es anders.

Gewusst habe ich das schon.
Irgendwie.
Aber ich habe es noch einmal auf einer ganz anderen und tieferen Ebene für mich erkannt.
Die Kraft, die darin steckt gespürt.
Wenn wir wirklich wissen, dass immer alles so sein sollte, wie es ist.
Dass alles okay ist, wie es ist.
Jetzt.
In diesem Augenblick.

Wie wäre es, wirklich im Hier und Jetzt zu leben?
Jeden Moment mit diesem Staunen zu erleben?
Alles „einfach“ annehmen zu können?

Klingt nach einer spannenden Expedition. 
Was meinst du?

Die Drei Prinzipien erklären, wie wir Menschen funktionieren und wie Probleme und Leiden entstehen. Ich verstehe ich mich als eine Art Wegweiser und liebe ich es, meine Klienten auf den Ort, an dem zu jedem Zeitpunkt die perfekte Lösung zur Verfügung steht, aufmerksam zu machen.

Michaela Thiede


Tags

Hier und Jetzt, Synchronizität, vorbestimmt, Vorbestimmung


Das könnte dir auch gefallen

  • Liebe Michaela, das hört sich wirklich wunderschön an und faszinierend bei solchen Situationen, die du beschreibst. Ein bissl schwieriger ist es, wenn es um Krankheiten etc. geht.
    Liebe Grüße, Susanne

    • Liebe Susanne,
      ich bin mir nicht sicher, ob es da wirklich so anders ist… 🤷‍♀️
      In dem Augenblick fühlt es sich vielleicht „nicht richtig“ an, aber kennst du Berichte von Menschen, die im Nachhinein ihre Erkrankung als Geschenk empfunden haben? Sie sagen sicher auch mit ganzem Herzen „das sollte so sein“.

      Aufgrund meiner META Health Ausbildung habe ich ein anderes Verständnis für die Entstehung von Krankheiten und sehe eine Logik dahinter. Das macht es mir sicher einfacher, sie nicht als eine Ausnahme zu sehen.

      Liebe Grüße
      Michaela

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Hier kannst du dich für meinen Newsletter anmelden:

    Mit der Anmeldung zu meinem unregelmäßigen Newsletter bekommst du Informationen rund um das Thema "Deine innere Weisheit" sowie zu meinen Angeboten.

    Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du unten in der Email auf den Abmeldelink klickst. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.

    Das ganze „Kleingedruckte“ ist aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nötig.

    >